Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Bewohner der Ferienwelt Winterberg leben dort, wo andere Urlaub machen – doch die Hotels mit ihren guten Restaurants und Wellness- Oasen kennen sie oft nur von außen. Das möchte die Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH (WTW) mit einer neuen Aktion ändern. Beim „Heimaturlaub“ erfahren Einheimische, wie hochkarätig das touristische Angebot in der Region ist – und geben ihre Erfahrungen weiter. Denn eine persönliche Empfehlung ist immer noch die beste Werbung.

Urlaub vom Alltag ist auch und gerade dann eine feine Sache, wenn eine längere Anreise entfällt. Bürger der Ferienwelt Winterberg und aus Hallenberg haben vom 5. November bis zum 13. Dezember 2012 die Chance, sich direkt in den ortsansässigen Betrieben verwöhnen und von deren Leistungen begeistern zu lassen. Zum Sonderpreis können sie Übernachtungen buchen, ein leckeres Frühstück genießen und alle Angebote des entsprechenden Hauses ausgiebig nutzen.

Wer sich wohl gefühlt hat, gibt seine Erfahrungen an Feriengäste weiter. Per Mund- propaganda oder in sozialen Netzwerken – das so genannte „Empfehlungsmarketing“. Damit werden Bürger zu Botschaftern der Heimatregion.

Im Aktionszeitraum kostet die Übernachtung mit Frühstück in einem Haus mit vier oder mehr Sternen nur 30 Euro pro Person. Der Urlaub vor der Haustür im Drei-Sterne-Betrieb schlägt mit 25 Euro pro Person zu Buche, und in Unterkünften mit zwei oder weniger Sternen zahlen die „Hoteltester“ 20 Euro pro Person. Diese Preise gelten nur für Winterberger und Hallenberger Bürger und nur für eine Nacht. Buchbar sind die Zimmer direkt in den teilnehmenden Hotels nach Verfügbarkeit; fixe Termine können nicht belegt werden.

Teilnehmende Betriebe

  • Landgasthof Gilsbach
  • Hotel Schneider
  • Hotel Nuhnetal
  • Hapimag
  • Central Hotel
  • Grimmeblick
  • Hotel Steymann
  • Hotel Astenrose
  • Der Brabander
  • Hotel Astenblick mit feiner Küche
  • Altstadthotel mit feiner Küche
  • Landhaus Florian
  • Engemann Kurve
  • Gasthof zur Post
  • Astenkrone
  • Diedrich
  • Oversum Vital Resort Winterberg

Quelle: Ferienwelt Winterberg