Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Zwischen Samstag [25. August 2012 – 14:00 Uhr] und Montag [27. August 2012 – 07:00 Uhr] waren in Winterberg an der Baustelle der „Skibrücke“ zwischen der Bundesstraße 236 und dem Brembergparkplatz Graffiti-Sprüher aktiv.

Nachdem die Täter auf das mit einem zwei Meter hohen Zaun umgebene Areal geklettert waren, besprühten sie einen Bagger, frisch gegossene Brückenteile, Baucontainer und Schalungsmaterial. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Winterberg unter der Telefonnummer 02981-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK