Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Der Fahrer eines Busses stellte am Dienstag [16. September 2014] zwischen 15:40 Uhr und 15:50 Uhr sein Fahrzeug auf der Straße Am Hagenblech in Winterberg ab. Das Heck des grauen MAN-Busses ragte dabei etwas in eine Parkfläche eines angrenzenden Fastfood-Restaurants hinein.

Als der Fahrer wenige Minuten später zu dem Kraftomnibus zurückkehrte, musste er frische Unfallschäden an eben diesem Heck feststellen. Ein Verursacher gab sich nicht zu erkennen und meldete sich auch nicht bei der Polizei, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen der Verkehrsunfallflucht werden gebeten, sich unter 02981-90200 mit der Polizei Winterberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)