Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Mittwochnachmittag (13. Februar 2013) kam es in Hallenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 45-jährige Frau aus Winterberg leicht verletzt wurde.

Die Frau fuhr mit ihrem schwarzen Seat Arosa auf der Bundesstraße 236 in Richtung Winterberg, als ein 18-jähriger Fahrer aus Hallenberg ihr mit seinem schwarzen VW Golf die Vorfahrt nahm. Der junge Mann wollte von der Landstraße 617 nach links auf die Bundesstraße abbiegen und übersah dabei den Seat der Winterbergerin, der sich ihm von links näherte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die dabei erheblich beschädigt wurden.

Der Sachschaden beläuft sich auf gut 5.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis