Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Zweiradfans hält es nicht mehr in den eigenen vier Wänden. Die Sonne lockt und in der Ferienwelt Winterberg wartet ein riesiges, gut erschlossenes Revier. Mit einem erweiterten E-Bike-Angebot, mit neuen Rennradtouren und einem riesigen Kursangebot trumpft die Region in dieser Saison auf.

Unter anderem gibt sich die Spielführerin der siegreichen Damen-Hockey-Olympiamannschaft, Marion Rodewald, die Ehre.

Früher wurden sie von Radfahrern belächelt, doch das ist schon lange her. E-Bikes stehen in dieser Saison hoch im Kurs. Gerade in der Ferienwelt Winterberg. Von Winterberg aus können Gäste hinaus zu allen Freizeitattraktionen fahren. Wer sich nicht allein auf den Weg machen möchte, kann in Winterberg Touren, geführt von ausgebildeten E-Bike-Coaches buchen. Ebenfalls in Winterberg stehen extra leistungsstarke, für den „Gipfelsturm“ auf dem Dach des Sauerlandes geeignete Räder mit entsprechenden Akkuleistungen bereit. So werden alle Ziele bis hinauf zum Kahlen Asten „erfahrbar“. Helme in allen Größen, Kinderanhänger und Kindersitze gibt es zudem im Verleih. Ganz neu sind die hochwertigen GPS-Geräte. Dabei handelt es sich um Top-Systeme, die ähnlich wie bei Pkw sofort auf ein Abweichen von der Route reagieren und ein Verfahren so gut wie unmöglich machen. Unter www.ebike-sauerland.de stehen alle Tourenvorschläge als Kartenmaterial und für GPS-Geräte zum Download bereit.

KidsCamp von 30. August 2011 bis zum 03. September 2011. Foto: Tourist-Information Winterberg

Auch für Rennradfahrer gibt es Neues: Drei weitere Touren in unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit ergänzen in dieser Saison das Angebot. Sie starten alle am Parkplatz Bremberg in der Nähe der Bobbahn. Dort informiert eine Übersichtstafel die Rennradfahrer über den Streckenverlauf, Höhenprofil, Höhenmeter und Schwierigkeitsgrad. Alle Strecken stehen unter www.bike-arena.de als GPS-Datei zum Herunterladen bereit. Sie sind zudem in einem Roadbook aufbereitet und ab Frühsommer in Form einer Rennrad-Übersichtskarte erhältlich.

Marion Rodewald, Spielführerin der Damen-Hockey-Olympiamannschaft, ist nicht nur eine brillante Hockeyspielerin, sondern auch auf dem Rad ein As. Die Diplomsportwissenschaftlerin weiß genau, wie sich Mountainbiker im Gelände rasant und dennoch sicher bewegen. Darum bietet sie Bike-Camps in Winterberg an. Beim KidsCamp vom 30. August 2011 bis 3. September 2011 stehen Fahrtechnik, ein Radtechnik-Workshop sowie viele spannende Abenteuer- und Erlebnisspiele auf dem Programm. Im Preis von 210 Euros sind Kurs, Übernachtung, Verpflegung sowie bei Bedarf das Leihbike enthalten.

Ladies only! Das LadysCamp ist von Frauen für Frauen gedacht. Wer es liebt, sich im Gelände auszupowern und es sich abends im Wellnessbereich gut gehen zu lassen, der liegt damit genau richtig. Technikworkshop, Vorträge zur richtigen Ernährung, Tipps zu Sitzposition, Fahrtechnik und Training sorgen für abwechslungsreichen Input. Im Preis von 399 Euro ist das alles enthalten, inklusive Übernachtungen und Halbpension. Weitere Infos und ein Anmeldeformular unter www.radcamps.de.

Andreas Gierse. Foto: Pressebild

Eine ganze Reihe weiterer Kurse hat der Bikepark Winterberg im Programm. Vom Grundkurs über Frauenkurse, Aufbaukurs und Downhilltraining bis hin zum richtigen Fahren von North-Shore-Trails ist alles dabei. Wer keinen geeigneten Termin findet, bucht individuelle Privatstunden. Infos und Anmeldungen unter www.bikepark-winterberg.de. Auch der Bikepark hat schon geöffnet, seit dem Wochenende läuft der Lift. Alle Strecken sind renoviert und zum Teil mit neuen Elementen bestückt. Insgesamt stehen neuen Strecken in neun Kilometer Länge bereit.

Unentbehrlicher Begleiter für alle, die die Ferienwelt Winterberg auf zwei Reifen erkunden möchten, ist das Radjournal. Es ist in überarbeiteter Auflage druckfrisch erschienen. Ob Mountainbiker, Genussfahrer oder Rennradler: Der Gast findet in deutscher und niederländischer Sprache eine Fülle an Tourentipps, Events und Serviceinfos. Qualitätsgastgeber stellen sich vor, und eine Panoramakarte hilft bei der Orientierung. Erhältlich ist das Radjournal in der Tourist-Information Winterberg und bei vielen Gastgebern.

Termine:

14. Mai 2011
Eröffnung des Einstiegsportals zum RuhrtalRadweg

2. bis 5. Juni 2011
iXS Dirt Masters Freeride Festival

24. bis 25. September 2011
E-Bike Erlebnis-Wochenende

2. Juli 2011
Bergzeitfahren durch die Bobbahn Winterberg Hochsauerland

3. September 2011
Bergzeitfahren in Siedlinghausen

Die neuen Rennradtouren:

  • Winterberger Wellenreiter (45 km)
  • Rothaargebirge & Medebacher Bucht (92 Km)
  • Zum Diemelsee (115 km)

Zudem gibt es viele weitere Rennrad-, Trekking- und Mountainbiketouren, in und um Winterberg herum. Infos unter www.bike-arena.de.

Quelle: Tourist-Information Winterberg