Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Der Sahnehang geht wieder steil! Nach dem erfolgreichen Auftakt der Partyreihe auf dem Eventberg feiert das Volk bei einem Live-Wochenende am 2. und 3. August 2013 munter weiter. Der Hose-Ärzte-Party mit Alex im Westerland folgt ein zünftiges Sommerfest mit der Münchner Zwietracht – beides präsentiert vom NACHTFLUG.

Der Witz und der Charme der Ärzte, die Energie und Spielfreude der Toten Hosen – das sind die Zutaten für eine explosive Rockshow, die das Beste aus zwei Welten vereint. Auf dieser Mission befinden sich Alex im Westerland. Die vier Frankfurter konzentrieren sich auf die bekanntesten und größten Hits aus den vergangenen 30 Jahren Bandgeschichte der beiden Punkrock-Urgesteine. Die euphorisch gefeierten Finalisten des größten deutschen Coverbandcontest Hessen Rockt 2012 spielen aber keine eigenwilligen Coverversionen, sondern die Originalsongs mit verblüffender Authentizität und Liebe zum Detail – inklusive vierstimmiger Gesänge und originalgetreuer Gitarrensoli! Gleichzeitig gelingt Alex im Westerland, mit Humor und unbändiger Power das Publikum einzubeziehen. Ein Abend voller mitreißender Songs – inklusive Muskelkater am nächsten Tag! Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. VVK 7 Euro plus Gebühr, AK 11 Euro.

Foto/Grafik: Sahnehang

Foto/Grafik: Sahnehang

Volkstümlicher Pop mit einer geballten Ladung guter Laune ist das Ding der Münchner Zwietracht. Die populärste Oktoberfestband der Welt trieb das Sahnehang-Publikum im Vorjahr auf Tische und Bänke! Bekannt geworden durch ihre Auftritte im Hippodrom auf der Münchner Wies´n, beweist sich das Sextett als erfolgreichster Botschafter des bayerischen Lebensgefühls – bis in die USA, Korea, Indien und Vietnam. Alpen-Sound wird gern mal mit brasilianischen Elementen oder afrikanischen Trommeln gemixt. Auch Rocksongs sind im Programm. Einlass ab 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. Ab Mitternacht gibt’s dann noch eine zünftige Aftershow-Party mit DJ René, dem Partynator aus dem Märkischen Kreis, in der Köhlerhütte. VVK 12 Euro plus Gebühr, AK 16 Euro.

Tickets gibt es wie folgt im Vorverkauf: Winterberg (Sparkasse und „Die Schallplatte“), bei den Geschäftsstellen des Sauerland-Kuriers in Brilon und Schmallenberg und beim Veranstalter (info@sahnehang.de – Tel. 02981-3189).

Quelle: Sahnehang