Print Friendly, PDF & Email

Winterberg / Züschen (ots). Durch einen Einbrecher ist am Mittwoch [20. Mai 2015] gegen 01:00 Uhr ein Bewohner eines Hauses an der Straße An der Ebenau in Züschen geweckt worden. Als der Täter erkannte, dass er bemerkt worden war, flüchtete er sofort aus dem Gebäude in unbekannte Richtung, in das er zuvor gewaltsam durch eine Außentür eingedrungen war.

Bei sofortigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte der Täter nicht mehr gefunden werden. Am Tatort hatte der Einbrecher nichts gestohlen. Vermutlich war er vorher bereits auf den Hausbewohner getroffen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)