Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). In der Nacht auf Sonntag [30. August 2015] ist in Siedlinghausen ein Postkasten an der Hochsauerlandstraße beschädigt worden. In der Zeit von 22:00 Uhr am Samstag bis Sonntagmorgen um 08:00 Uhr beschädigten Unbekannte den Kasten so stark, dass ein ungehinderter Zugriff auf die Post darin möglich war. Die Polizei hat die Briefsendungen sichergestellt und am Montagmorgen der Deutschen Post zur Auslieferung übergeben.

Nur unweit des Briekastens ist es in der gleichen Nacht zu einer weiteren Sachbeschädigung gekommen. Vor einer Metzgerei an der Sauerlandstraße hat der Besitzer lebensgroße Figuren von einer Kuh und einem Kalb aufgestellt und fest am Boden befestigt. Mit brachialer Gewalt haben unbekannte die Figur des Kalbes aus der Verankerung gerissen.

Ein Bein, das abgerissen wurde, konnte auf dem Vorplatz der Kirche gefunden werden. Den Rest der Figur schleppten die Täter noch bis zum Ortsausgang von Siedlinghausen in Richtung Brunskappel. Dort ließen sie dann auch das „Kalb“ zurück.

Sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen werden an die Polizei Winterberg unter 02981-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)