Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Von drei Autos wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag [14./15. September 2014] in Winterberg die Räder gestohlen. Die drei Pkw standen zwischen 19:30 Uhr und 06:45 Uhr auf dem Gelände eines Autohauses an der Remmeswiese. In dieser Zeit setzten die Täter die drei Audis auf Pflastersteine.

Dann konnten sie die Kompletträdersätze abschrauben und stehlen. Es handelt sich um vier Räder (Aluminiumfelge mit Reifen) in der Größe 8,5 x 19 Zoll, auf den Reifen in der Größe 255/35×19 montiert sind. Auf weitere vier Alu-Felgen der Größe 7,5 x 19 Zoll waren Reifen 225/45 x 19 aufgezogen. Bei dem letzten Satz handelt es sich um Felgen mit den Abmessungen 8,5 x 19 Zoll mit den dazugehörigen Reifen 255/35 x 19.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl oder dem Verbleib der 12 Radsätze machen können, sich unter 02981-90200 mit der Polizei Winterberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)