Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Sonntagnacht [11. Mai 2014] brachen gegen 02:20 Uhr insgesamt vier Personen einen VW Polo in der Liemecke auf. Die Täter schlugen die hintere Seitenscheibe des Autos ein und stahlen eine Lederjacke vom Rücksitz.

Ein Zeuge hatte zuvor diese vier Personen mit Taschenlampen draußen leuchten sehen und die Polizei verständigt. Er beschrieb die vier Täter als etwa 1,70 Meter groß. Sie trugen schwarze Kapuzenjacken mit weißen Streifen. Eine Fahndung nach den flüchtigen Personen blieb ohne Ergebnis. Zeugen, die weitere Hinweise auf die Tatverdächtigen geben können werden gebeten, mit der Polizei Winterberg unter 02981-90200 Kontakt aufzunehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis