Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Samstagabend [25. Juli 2015] parkte eine 25-jährige Frau gegen 21:00 Uhr ihren silbernen 3-er BMW auf der Bundesstraße unmittelbar neben der Einfahrt zur Schützenhalle. Als sie gegen 23:45 Uhr zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie, dass der Kotflügel vorne rechts eingedrückt worden war.

Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Vermutlich wurde gegen den Kotflügel getreten oder geschlagen und er so deformiert. Die Polizei nimmt Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen unter 02981-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)