Print Friendly, PDF & Email

Winterberg. Das Eröffnungsspiel der WM im Frauenfußball kann kommen! Nicht nur unsere Bundes-Mädels sind bestens aufgestellt, auch für eine große Fußball Party in Winterberg stehen die Zeichen auf Grün. Beim Public Viewing am Marktplatz „Untere Pforte“ feiern alle gemeinsam – und zusätzlich sind das Stadtmarketing Winterberg sowie die Internet-Plattform www.winterberg-totallokal.de während der gesamten WM live am Ball.

Ein Service für Fans: Täglich liefert www.winterberg-totallokal.de alle News und Ergebnisse des Wettkampfs. Stadionatmosphäre vermittelt auf der Homepage ein spannendes Kickspiel. Virtuell schießen die Spieler auf eine Torwand und haben obendrein die Chance, attraktive Preise zu gewinnen.

Zur Auswahl stehen die Spielvarianten Nationalspieler, Bundes- und Kreisliga. Der Wert der Gewinne ist an die Schwierigkeitsstufe gekoppelt. Der siegreiche Nationalspieler freut sich über einen Reise- und Geschenkgutschein der Ferienwelt Winterberg im Wert von 200 Euro. Ein glücklicher Bundesliga-Sieger ist mit einer Begleitung zum Wok-Büffet im neuen Restaurant Wok 5 des Hapimag Wellness und SPA Resort eingeladen. Ein Tischgetränk pro Person ist inbegriffen. Und drei Asse aus der Kreisliga gewinnen jeweils den Roman „Faulspiel“, einen Fußball-Thriller von A. Noa, der gleichzeitig ein vehementer Aufruf für sauberen Sport ohne Manipulation ist.

Public Viewing zur Frauen-Fußball-WM wird von virtueller Info-Börse begleitet. Foto: Stadtmarketing Winterberg

Das Torwandschießen endet vor dem Finale am 17. Juli 2011. Die Auslosung erfolgt am 15. Juli 2011.

Echte Highlights sind die Public-Viewing-Events. Die Zuschauer verfolgen die wichtigsten WM-Begegnungen auf dem großen Cube der Sparkasse Hochsauerland. Geplant ist die Übertragung des Eröffnungsspiels Nigeria – Frankreich am 26. Juni 2011, 15 Uhr, ferner ab 18.30 Uhr das erste deutsche Spiel gegen Kanada und das Finale am 17. Juli 2011. Voraussichtlich wird die deutsche Elf dabei sein: Das Team hat alle Testspiele gewonnen und wird nur schwer zu schlagen sein!

Eine Online-Modenschau, Musik, Speisen und Getränke machen das Public Viewing in Winterberg rund.

Quelle: Verein für Stadtmarketing Winterberg mit seinen Dörfern