Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Samstag [15. August 2015] befuhr gegen 16.30 Uhr ein 16-jähriger Kradfahrer aus Biedenkopf mit seiner 15-jährigen Sozia die L 740 von Silbach in Richtung Winterberg. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der Kradfahrer nach links von der Fahrbahn ab und stürzte auf der sich anschließenden Grünfläche.

Hierbei wurde er so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Marburg geflogen werden musste. Seine Sozia wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus Winterberg entlassen werden. Am Krad entstand ein Schaden von circa 1.000 Euro. (DS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)