Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Am Freitagnachmittag [26. September 2014] lief gegen 16:40 Uhr ein 15-jähriges Mädchen den unbefestigten Fußweg zwischen der Haarfelder Straße und Am Hagenblech herunter. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Pkw-Fahrer die Straße Am Hagenblech aus Richtung Neu Mitte kommend.

Das Mädchen lief vorne rechts gegen den Kotflügel des Pkw. Wurde auf die Motorhaube aufgeladen und prallte gegen die Windschutzscheibe. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen und wurde in Krankenhaus gebracht. Die Windschutzscheibe des Pkw wurde beschädigt. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis