Print Friendly, PDF & Email

Willingen. Es ist gar nicht so einfach, die Top-Sportler des Ski-Clubs Willingen gemeinsam auf ein Foto zu bekommen. Denn in der Wintersaison sind sie ständig zu internationalen Wettkämpfen unterwegs. Zu Weihnachten hat die stellvertretende Pressesprecherin des SCW, Friederike Göbel, die Chance genutzt und ein außergewöhnliches Foto mit Schornsteinfegermeister Dirk Grebe als Glücksbringer an der Mühlenkopfschanze geschossen.

Gemeinsam mit dem Ski-Club wünschen die Biathletin Carolin Hennecke und die Skispringer Stephan Leyhe und Anna Häfele allen Wintersportfreunden ein gutes, erfolgreiches und glückliches neues Jahr 2013.

Silvester, von links: Stephan Leyhe, Anna Häfele, Schornsteinfeger Dirk Grebe, Carolin Hennecke. Foto: SC Willingen

Silvester, von links: Stephan Leyhe, Anna Häfele, Schornsteinfeger Dirk Grebe, Carolin Hennecke. Foto: SC Willingen

Auch Skijägerin Nadine Horchler, die zu diesem Termin leider verhindert war, schließt sich vor den neuen großen Aufgaben den guten Wünschen an. Die nächsten Wettkämpfe kommen auf die SCW-Top-Sportler bereits direkt nach Weihnachten zu. Doch im Cafe Aufwind an der Mühlenkopfschanze nahm sich das ehrgeizige Sportler-Trio die Zeit, um mit Dirk Grebe auf eine erfolgreiche Zukunft mit einem Glas Sekt anzustoßen.

Dies soll auch ein gutes Omen für die laufende Saison 2012/2013 sein, in der Caro, Stephan, Anna und Nadine bereits für einige Ausrufezeichen gesorgt haben, aber natürlich noch so einiges mehr vor haben. Alle Fans drücken fest die Daumen, dass die ambitionierten Träume der Ski-Club-Aushängeschilder von Weltcup-Starts bis WM-Teilnahmen in Erfüllung gehen mögen.

Auch Ski-Club-Präsident Jürgen Hensel ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, um mit den Athleten anzustoßen und einen Toast auszusprechen. „Ich wünsche Euch alles Gute, viel Glück und natürlich beste Gesundheit, um bei den weiteren Wettkämpfen die Erfolge zu erzielen, die ihr euch selbst wünscht“, so Hensel, der beim Weltcup-Skispringen auf der größten Großschanze der Welt vom 8. bis 10. Februar 2013 im Rahmen der FIS-Team-Tour auch wieder Chef des Willinger Organisationskomitees ist.

Quelle: SC Willingen