Print Friendly, PDF & Email

Willingen. Der Countdown läuft bereits auf der offiziellen Internetseite der FIS-Team-Tour. Zum vierten Mal geht die Veranstaltungsreihe mit fünf Weltcup-Wettbewerben im Skispringen und Skifliegen 2012 in Willingen (10.-12. Februar 2012), Klingenthal (14./15. Februar 2012) und Oberstdorf (17.-19. Februar 2012) über die Bühne.

Den Auftakt macht die Mühlenkopfschanze als größte Großschanze der Welt. Nach Qualifikation und Eröffnungsfeier am Freitag [10. Februar 2012] gibt es am Samstag [11. Februar 2012] einen Team-Weltcup und am Sonntag [12. Februar 2012] einen Einzel-Weltcup in Willingen. Schirmherr des Kult-Weltcups ist der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.

Genau 129 Tage vor der internationalen Großveranstaltung, die via TV in alle Welt über- tragen wird und Millionen Fernsehzuschauer erreicht, startet der Ski-Club Willingen den Ticketverkauf. Am Dienstag [4. Oktober 2011] läutet Ticketmanagerin Christine Hensel die nächste Weltcup-Runde in Willingen ein. Ab diesem Datum gibt es die begehrten Weltcup-Karten für alle Fans des Skispringens und der „Top-Adler“ aus den führenden Skisprungnationen mit allen wichtigen Informationen rund um das Mega-Event im Online-Shop unter www.weltcup-willingen.de, über die Ticket-Hotline 01805-754 777, Bestellschein-Faxabruf 05632-935 82 87, Fax-Ticketverkauf 01805-935 82 87 sowie direkt vor Ort in der Geschäftsstelle des SC Willingen an der Mühlenkopfschanze zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten.

Es ist immer eine Art Wettkampf unter den treuen Fans, wer die ersten Weltcup-Karten ergattert“, erläutert Christine Hensel das Prozedere der zum Verkaufsstart glühenden Telefondrähte. Und schnell sein, lohnt sich diesmal gleich doppelt. Unter allen Käufern von Weltcup-Karten zum Start des offiziellen Ticketverkaufs am 4. Oktober 2011 verlost der Ski-Club Willingen einen Aufenthalt im Center Parcs Park Hochsauerland.

Außerdem gibt es einen besonders kostengünstigen Frühbucherabatt bis einschließlich 4. Dezember 2011, mit dem sich richtig Geld sparen lässt. Es gibt Tickets für die verschiedenen Fan-Blöcke an der Mühlenkopfschanze (Kinder bis 10 Jahre, Jugendliche von 11 bis 17 Jahre, Erwachsene ab 18 Jahre). Am günstigsten wird der Weltcup-Spaß, wenn man gleich Dauerkarten für alle Tage erwirbt. Tagesgäste, die mit dem eigenen Auto anreisen, werden zum Parken vom Ordnungspersonal eingewiesen. Der einge-richtete Park+Ride-Busshuttle ist mit gültiger Eintrittskarte aus dem Vorverkauf kosten- frei.

Einen Clou hat sich der Veranstalter für den „Weltcup-Familien-Sonntag“ am 12. Februar 2012 einfallen lassen. „Sonntag ist Bratwurst-Tag“ heißt es im aktuellen SCW-Flyer zum Weltcup 2012 in Willingen. Gegen Vorlage des Tickets erhalten Jugendliche und Erwachsene eine leckere Bratwurst gratis. Und das das Anfeuern der weltbesten Ski- springer wie Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Simon Ammann und Severin Freund (der beste Deutsche der Vorsaison gewann zuletzt unter tosendem Jubel Tausender begeisterter Anhänger sensationell das Einzelspringen in Willingen), schnell hungrig macht, wird von diesem tollen Angebot ganz sicher ausgiebig Gebrauch gemacht.

Also, ab 4. Oktober 2011 schnell das Weltcup-Ticket sichern, um beim Weltcup 2012 zu den Gewinnern zu zählen! Denn die Atmosphäre an der Mühlenkopfschanze ist bekanntermaßen einzigartig und mehr als einen Besuch wert.

Tipp: Weihnachten kommt immer so schnell! Schenken Sie sportbegeisterten Familien-mitgliedern, Freunden und guten Bekannten doch mal Live-Sport vom Feinsten – ein Geschenk, von dem die Glücklichen noch lange danach zu berichten wissen.

Quelle: SC Willingen