Print Friendly

Willingen. Der FIS Skisprung Weltcup des Ski-Clubs Willingen an der Mühlenkopfschanze vom 08. bis 10. Januar 2016 wartet im Rahmen der Eröffnungsfeier am Freitag [08. Januar 2016] mit einem musikalischen Highlight auf. Die NRW LOKALRADIOS – 100 PROZENT VON HIER & RADIO SAUERLAND präsentieren das Live-Konzert von Glasperlenspiel an der größten Großschanze der Welt.

Der Kult-Weltcup im Sauerland erlebt damit im dritten Jahr die enge Kooperation zwischen den NRW Lokalradios als Medienpartner und dem Ski-Club Willingen als namhaftem Veranstalter. „Diese Verbindung passt einfach“, freut sich Ski-Club-Präsident Thomas Behle auf die neuerliche Unterstützung der Radio-Macher aus Oberhausen als erfolgreicher Rahmenprogrammanbieter für 44 Lokalradios in Nordrhein-Westfalen.

Auf die Bühnenpräsenz von Glasperlenspiel dürfen sich im Auslauf des Weltcup-Stadions Tausende von Fans freuen. Nach dem sportlichen Act mit der Qualifikation werden die Skispringer in einer bunten und kurzweiligen Eröffnungszeremonie vorgestellt. Nach dem etwa halbstündigen Weltcup-Konzert von Glasperlenspiel folgt als inszenierter Abschluss das traditionelle Höhenfeuerwerk der Firma Elements Entertainment aus Bielefeld am Mühlenkopf zum Auftakt des Skisprung-Wochenendes.

Die NRW Lokalradios & Radio Sauerland präsentieren Glasperlenspiel live beim Weltcup 2016. Foto: © benwolf.de 2014

Die NRW Lokalradios & Radio Sauerland präsentieren Glasperlenspiel live beim Weltcup 2016. Foto: © benwolf.de 2014

Ich will, dass es perfekt ist; dass es echt ist“, so besangen Glasperlenspiel mit ihrer Hit-Single „Echt“ vor vier Jahren diesen einen besonderen Moment, der in der Folge zu einer beispiellosen Karriere wurde. Vier goldene Schallplatten, von den vielen Fans gefeierte Konzerte, zahlreiche Auszeichnungen – Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg haben sich mit ihrem fantastischen Elektropopp aus fassbaren Texten und unfassbaren Melodien ein richtiges Alleinstellungsmerkmal in der Musikszene geschaffen. Und auch für sie dürfte der Auftritt im „Land der Adler“ am Fuße des Mühlenkopfs ein weiterer besonderer Moment ihrer Bilderbuchkarriere werden. Gänsehaut-Feeling ist vorprogrammiert. Und das nicht wegen der kalten Temperaturen beim Weltklasse-Wintersport.

Das neue Album des Erfolgs-Duos heißt „Tag X“. Glasperlenspiel alias Caro und Daniel sind hier bis in die letzte Haarspitze authentisch wie nie zuvor. Ihre unglaubliche Entwicklung als Texter und Songwriter hat spürbar an Dynamik gewonnen. Noch perfekter, noch echter im Live-Sound nach unbezahlbaren Erfahrungen vieler Bühnen-Auftritte zuletzt. „Wir haben in den letzten zwei Jahren viele Konzerte gespielt. Und weil wir mit einer kompletten Band auftreten, mussten wir unsere Songs Band-kompatibel machen. Also haben wir viel an unserem Sound herumgebastelt“, erzählt Caro. Und Daniel ergänzt: „Dementsprechend ist Tag X eine tolle Symbiose aus bewährten Elektro-Elementen und vielen Live-Einflüssen geworden.

Quelle: Ski-Club Willingen e.V. / Dieter Schütz – Weltcup-Pressechef