Print Friendly, PDF & Email

Wickede (ots). In der Nacht zu Donnerstag [14. Januar 2016] schnitten Einbrecher in die Metallfassade einer Werkhalle in der Straße Westerhaar eine Öffnung und verschafften sich damit Zugang. Anschließend stellten sie mehrere Spulen mit Kupferband und Stapel von Kupferbändern zum Abtransport vor dem Gebäude bereit.

Offensichtlich wurden die Diebe jedoch gestört und flüchteten ohne das bereitgestellte Diebesgut. Nach ersten Ermittlungen ereignete sich die Tat am Donnerstag [14. Januar 2016] zwischen 00:00 Uhr etwa 03:00 Uhr. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Telefon: 02922/91000. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: © Wolfgang Lückenkemper, Kreispolizeibehörde Soest (obs/newsroom)