Print Friendly, PDF & Email

Warstein. Erstmals in der Handballgeschichte tritt der VfS Warstein am 15. Dezember 2013 gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel zum Match in Warstein an. Nach der Absage der Warsteiner Internationalen Montgolfiade hat die Warsteiner Brauerei die Initiative ergriffen und als Sponsor die Top- Mannschaft aus dem hohen Norden eingeladen. Als Veranstaltungspartner wurde der VfS Warstein mit ins Boot geholt. Ebenfalls mit von der Partie sind die Verantwortlichen von We love Warstein e. V..

Wir möchten das ‚Wir‘ für Warstein in den Köpfen der Bürger verankern“, erklärt Catharina Cramer, geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Brauerei. „Gemeinsam in unserer Stadt wieder für positive Ereignisse zu sorgen, über die man auch in der Region spricht“, das sei erklärtes Ziel des Christmas Cups.

Mannschaftsfoto des VfS Warstein. Foto: Pressebild

Mannschaftsfoto des VfS Warstein. Foto: Pressebild

Wenn die Handball-Asse am 15. Dezember 2013 ab 13.00 Uhr in der Warsteiner Dreifachturnhalle auf das Feld treten, werden hunderte Fans mit dabei sein. Der Ticket-Vorverkauf in der Geschäftsstelle von We love Warstein e.V. im Domcenter beginnt am 29. und 30. November 2013, allerdings nur für die Warsteiner Bürgerinnen und Bürger. „Wir finden, dass die Warsteiner Bürger als erstes ein Anrecht auf die begehrten Tickets haben sollen, vor allem nach den nervenzerrenden Spätsommertagen in diesem Jahr“, erklärt Claudia Schwenk, Sponsoring- und Eventmanagerin der Brauerei.

Sind die ersten 50 Eintrittskarten weg, startet am 02. Dezember 2013 der offizielle Vorverkauf in den Räumen Koerdt GmbH c/o Werbe Werkstatt Warstein im Industriepark Belecke. Ein Ticket kostet 15 Euro, mit Ermäßigung (Schüler/Studenten/Rentner) schlagen 12 Euro zu Buche. Über eine möglichst ausverkaufte Sporthalle würde sich vor allem der Stadtsportverband Warstein freuen, denn 3 Euro pro Ticket gehen in die Kasse des Verbandes, der Gemeinschaft der Sportvereine in der Stadt.

Mannschaftsfoto des THW Kiel. Foto: Pressebild

Mannschaftsfoto des THW Kiel. Foto: Pressebild

Mehr als 10.000 Bewohner unseres Stadtgebietes gehören einem Verein an“, weiß Andreas Kückmann, Zweiter Vorsitzender des VfS. „Beim Stadtsportverband wird das vorhandene Geld immer sinnvoll eingesetzt und zwar für jeden Verein, vom Skiclub über den Verein für Behindertensport bis hin zum Leichtathletik“, ist er überzeugt.

Auch für das Rahmenprogramm haben sich die Verantwortlichen etwas einfallen lassen: so wird der Hallenvorplatz in vorweihnachtliches Weihnachtsmarkt-Ambiente mit Essens- und Getränkestand verwandelt, die Kinder werden beim Halleneinlauf mit eigenen „I love Warstein“ T-Shirts ausgestattet und es gibt kleine Geschenke. Nach dem Spiel, einem kleinen Resümee dazu und der Jagd der Autogrammjäger wird es eine Tombola geben.

Insgesamt freuen sich alle Organisatoren auf das sportliche Eventhighlight zum Jahresende. „Das bringt für uns alle einen versöhnlichen Abschluss“, ist sich Claudia Schwenk sicher.

Vorverkauf:

29./30. November 2013 nur für Warsteiner Bürger gegen Vorlage des Personalausweises im Büro „We Love Warstein e.V.“. Maximal können 2 Tickets pro Person erworben werden.

Öffnungszeiten:

Freitag 29. November 2013 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 30. November 2013 von 10:00 bis 14:00 Uhr

02. Dezember 2013 offizieller Vorverkaufstart bei Koerdt GmbH c/o Werbe Werkstatt Warstein, Max-Eyth-Str. 1, Industriepark Belecke Nord. Hier sind maximal 4 Tickets pro Person erhältlich.

Öffnungszeiten:

von Mo-Fr 8.00-17.30 Uhr und Sa von 10-13 Uhr

Ticketpreise im Vorverkauf:

Erwachsene 15,00 Euro
Ermäßigt (Schüler/Studenten/Rentner) 12,00 Euro

Quelle: Warsteiner Brauerei – Haus Cramer