Print Friendly, PDF & Email

Warstein (ots). In den letzten Wochen wurden insgesamt drei Hochsitze der Warsteiner Revierförsterei durch umstürzen massiv beschädigt oder zerstört. Zuletzt versuchten die oder der Täter am vergangenen Wochenende [16. / 17. September 2017] einen Hochsitz im Waldgebiet „Kahlenberg“ durch Brandstiftung zu zerstören.

Dabei wurde auch dieser Hochsitz beschädigt. Eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung wurde erstattet. Die Polizei in Warstein sucht jetzt Zeugen, die Hinwiese auf den oder die Verursacher geben können. Telefon: 02902-91000. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest (ots)
Foto: © Kreispolizeibehorde Soest (obs / newsroom)