Print Friendly, PDF & Email

Warstein / Suttrop (ots). Es gibt sie doch. Am Donnerstagnachmittag [25. September 2014] trank gegen 17:30 Uhr ein Mann aus Gelsenkirchen in der Bäckerei eines Einkaufsmarktes an der alten Kreisstraße einen Kaffee. Auf der Sitzecke fand er eine Geldbörse, in der sich über 1.000 Euro Bargeld befanden.

Der ehrliche Finder brachte die Geldbörse samt Inhalt auf die Polizeiwache nach Warstein. Da sich in der Geldbörse keine Hinweise auf den Eigentümer fanden, wurde die Fundsache an die Stadt Warstein übergeben. Der rechtmäßige Eigentümer wird aufgefordert sich mit dem dortigen Fundamt in Verbindung zu setzen. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: © Dietmar Mathias, PÖA,LR Höxter