Print Friendly, PDF & Email

Warstein / Suttrop (ots). Für die Lehrer und Schüler der Grundschule Suttrop am Johannesplatz gestaltete sich der Start in neue Woche schwierig. Unbekannte hatten am Wochenende alle Türschlösser zur Schule mit Kaugummi zugeschmiert, so dass der Hausmeister die Schlösser ausbauen und reinigen oder sogar austauschen muss.

ER hatte den „Scherz“ am Montagmorgen [02. November 2015] gegen 07:00 Uhr festgestellt, als er die Schule wieder öffnen wollte. Der Schaden kann noch nicht genau beziffert werden. Schnell liegt er jedoch im vierstelligen Bereich. Eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung wurde gefertigt.

Alle Profilzylinderschlösser waren mit Kaugummi verschlossen, so dass der Hausmeister erst einmal einen Zugang in die Schulräume "eröffnen" musste. Foto: © Kreispolizeibehörde Soest

Alle Profilzylinderschlösser waren mit Kaugummi verschlossen, so dass der Hausmeister erst einmal einen Zugang in die Schulräume „eröffnen“ musste. Foto: © Kreispolizeibehörde Soest

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © Kreispolizeibehörde Soest