Print Friendly, PDF & Email

Warstein/Belecke (ots). Am Dienstagabend [02. Juli 2013] fiel gegen 21:00 Uhr einer Polizeistreife ein Motorradfahrer auf der B 55 von Warstein in Richtung Belecke auf, der deutlich zu schnell unterwegs war.

Zusätzlich überholte der Motorradfahrer auf der kurvigen Strecke trotz Überholverbot zahlreiche PKW. Er gefährdete durch diese Fahrweise sich und andere Verkehrsteilnehmer. Bei der Überprüfung stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 39-jährigem Mann aus Anröchte fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 0,8 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein sichergestellt und eine Anzeige gefertigt. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest