Print Friendly, PDF & Email

Warstein (ots). Die eingeschränkte Sicht durch ein Kornfeld führte am Dienstagmorgen [10. Juni 2014] gegen 09:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem 31-jähriger Autofahrer aus Warstein einen Postbulli übersah, und an der Einmündung Am Hochbehälter / Auf der Platte dem Postbulli eines 39-jährigen Postbeamten aus Warstein zusammenstieß.

Postbulli landete im Graben. Foto: Kreispolizeibehörde Soest (obs)

Postbulli landete im Graben. Foto: Kreispolizeibehörde Soest (obs)

Durch den Zusammenstoß wurde der Bulli in den Graben geschleudert und der Fahrer verletzt. Er musste mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest