Print Friendly, PDF & Email

Warstein / Belecke (ots). Einen Schaden von etwa 1.500 Euro ließ ein unbekannter Täter am Donnerstagabend [09. Oktober 2014] zurück. Der Unbekannte hatte auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Bahnhofstraße in Belecke einen Peugeot 207 hinten rechts touchiert.

Anschließend kümmerte er sich nicht um den Schaden und machte sich davon. Das Ganze geschah zwischen 21:40 Uhr und 21:55 Uhr.

Der beschädigte Peugeot. Foto: Kreispolizeibehörde Soest (newsroom)

Der beschädigte Peugeot. Foto: Kreispolizeibehörde Soest (newsroom)

Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder seinem Pkw geben können, sollten sich unter der Rufnummer 02941-91000 bei der Polizei melden. Sollte den Unfallfahrer jedoch das schlechte Gewissen quälen, so nehmen die Beamten in Warstein auch gern seine eigene Aussage dazu auf. „Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt!“ (lü)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest