Print Friendly, PDF & Email

Warstein (ots) – An der Sauerlandstraße kam es gegen 09:00 Uhr vor dem ehemaligen Gasthaus Kühle zu eine Unfall. Der 37-jährige Fahrer eines Sattelschleppers aus Anröchte war eine Auffahrt neben der Sauerlandstraße in Richtung Hirschberg gefahren.

Als er seinen Sattelzug wieder rückwärts auf die Straße setzen wollte, kippte der Sattelzug beim rangieren um. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und wurde mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht, aus dem er jedoch nach kurzer Erstversorgung entlassen werden konnte.

Bild vom LKW-Unfall. Foto: KPB Soest (obs)

Bild vom LKW-Unfall. Foto: KPB Soest (obs)

Die Ladung aus Sand und Zement wurde über die Straße verteilt. Dadurch wurde diese für den Verkehr unpassierbar. Ein Autokran musste den Sattelzug wieder aufrichten. Sand und Zement wurden von der Straße auf einen Lkw geladen. Die Sauerlandstraße (L856) blieb bis in die frühen Nachmittagsstunden komplett gesperrt. (lü)

Bild vom LKW-Unfall. Foto: KPB Soest (obs)

Bild vom LKW-Unfall. Foto: KPB Soest (obs)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest