Print Friendly, PDF & Email

Warstein (ots). Der Aufmerksamkeit eines Hotelbetreibers in Allagen war es zu verdanken, dass ein 48-jähriger, landesweit gesuchter Straftäter am Mittwochabend [23. Juli 2014] durch Polizeibeamte festgenommen werden konnte. In der Woche zuvor hatte sich der Betrüger in ein Hotel in Züschen eingemietet.

Dort war er dann, wie so oft zuvor, ohne zu bezahlen, verschwunden. Die Polizei im Hochsauerlandkreis hatte daraufhin eine Pressemitteilung herausgegeben, die nun zur Festnahme des 48-Jährigen führte. Gegen diesen lagen mehrere Haftbefehle vor. Außerdem war der wohnungslose Täter mit einem im März 2014 in Düsseldorf entwendeten, weißen VW Golf GTI unterwegs. An dem Fahrzeug befanden sich Kennzeichenschilder, die im Juni im Kreis Heinsberg entwendet worden waren. Jetzt muss der 48-jährige statt in Hotelbetten mit einer einfach ausgestatten Zelle auskommen. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest