Print Friendly, PDF & Email

Warstein (ots). Ganz neu ist Johannes Becker in Warstein nicht – der 56 Jahre alte Polizeihauptkommissar ist bereits seit 1993 bei der Polizei in Warstein tätig. Nach 20 Jahren im Wach- und Wechseldienst auf der Warsteiner Wache übernimmt er nun den Bezirksdienstposten für Warstein und Hirscherg.

Johannes Becker tritt die Nachfolge von Manfred Ferdinand an. Foto: KPB Soest (obs)

Johannes Becker tritt die Nachfolge von Manfred Ferdinand an. Foto: KPB Soest (obs)

Sein Vorgänger, Manfred Ferdinand, war im Juni 2013 in den verdienten Ruhestand verabschiedet worden. Der sportbegeisterte Polizist freut sich sehr auf die neuen Aufgaben. Besonders die Kontakte zu den Bürgern in seinem Revier möchte er intensiv pflegen. Wachleiter Dieter Klare wünschte ihm ein „gutes Händchen“ im Umgang mit der Bevölkerung. (lü)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest