Print Friendly, PDF & Email

Warstein. Getränke Kamphenkel beliefert mit seiner LKW-Flotte im Jahr rund 1.700 Gastronomiebetriebe in der Metropolregion Berlin / Brandenburg. Erweitert wird der Fuhrpark jetzt um zwei weitere LKWs. In der vergangenen Woche fand in Warstein bei bestem Wetter die Schlüsselübergabe statt. Auffällig ist das neue Design des acht Meter großen LKW-Koffers: Die Wände des Aufbaus ziert ab sofort eine liegende Warsteiner Premium Pilsener Flasche in neuem Design.

Erst kürzlich gab die Warsteiner Brauerei bekannt, das überarbeitete Branding sukzessive auszurollen. Jetzt fahren bereits die ersten LKWs mit aufmerksamkeitsstarkem Branding durch Berlin und sorgen für Furore. Schrittweise wird die gesamte Kamphenkel-Fuhrparkflotte neu gebrandet – mit dem einzig wahren, Warsteiner.

v.l.n.r.: Siegfried Huschke (Auslieferungsfahrer Getränke Kamphenkel), Ronny Schulz (Logistikleiter Getränke Kamphenkel), Martin Hötzel (Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Warsteiner Gruppe) und Jörn Sukale (Verkaufsleiter Getränke Kamphenkel). Foto: © Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

v.l.n.r.: Siegfried Huschke (Auslieferungsfahrer Getränke Kamphenkel), Ronny Schulz (Logistikleiter Getränke Kamphenkel), Martin Hötzel (Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Warsteiner Gruppe) und Jörn Sukale (Verkaufsleiter Getränke Kamphenkel). Foto: © Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Die privatgeführte Warsteiner Brauerei hat vor kurzem angekündigt, ihr Corporate Design moderner, frischer und stärker in der Wahrnehmung in Gastronomie und Handel zu bringen. „Doch nicht nur in der Gastronomie, sondern auch auf der Straße wird Warsteiner präsenter denn je sein und für Aufsehen sorgen„, ist sich Kamphenkel Verkaufsleiter Jörn Sukale sicher.

Mit dem neuen Design zeigen wir Flagge für Warsteiner in Berlin und wir freuen uns, noch weitere LKWs in den kommenden Wochen mit den unterschiedlichsten Designs gestalten zu können„, so Martin Hötzel, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Warsteiner Gruppe. Ronny Schulz, Kamphenkel-Logistikleiter ergänzt: „Die Fuhrparkerweiterung ist eine Konsequenz aus unserem erstklassigen Service für Gastronomiebetriebe. Über 50 Mitarbeiter sorgen dafür, dass in Berlin niemals die Getränke ausgehen und niemand auf das einzig Wahre, sein Warsteiner Premium Pilsener, verzichten muss.

Foto: © Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Foto: © Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Weiterführende Information über Kamphenkel sind unter www.getraenke-kamphenkel.de sowie über Warsteiner unter www.warsteiner.de, www.facebook.com/Warsteiner zu finden.

Quelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG