Print Friendly, PDF & Email

Warstein (ots). Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend [09. Oktober 2017] gegen 23.40 Uhr auf der „Belecker Landstraße“ stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 40-jährigen Fahrers aus Warstein fest. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über zwei Promille.

Daher wurde im Krankenhaus eine Blutprobe genommen, der Führerschein sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest (ots)
Foto: © Wolfgang Lückenkemper / Kreispolizeibehörde Soest (obs / newsroom)