Print Friendly, PDF & Email

Warstein. Ab Oktober 2015 startet Warsteiner Alkoholfrei gemeinsam mit der KLITSCHKO BODY PERFORMANCE eine außergewöhnliche „Challenge für Champions“. In einem mehrwöchigen Wettbewerb hat jeder Teilnehmer/in unter www.warsteiner.de/champions die Möglichkeit sowohl über sportliche Leistungen als auch in einer sogenannten „Motivations-Challenge“ auf exklusive Preise:

Die jeweiligen Gewinner und Gewinnerinnen erhalten einen Jahres-Zugang zur KLITSCHKO BODY PERFORMANCE. Der Finalist oder die Finalistin besucht Wladimir Klitschko im Trainingscamp. Zudem wählt der Boxweltmeister selbst aus allen Finalist/innen das Gesicht der KLITSCHKO BODY PERFORMANCE 2016 aus.

Warsteiner Marketingdirektor Jordi Queralt freut sich auf eine spannende Aktion „Die Teilnehmer müssen nicht nur gut trainieren und 100 Prozent motiviert sein. Darüber hinaus zählt eine sympathische Persönlichkeit, um auch die abstimmenden User von seinen Champions-Qualitäten zu überzeugen. Unser Claim ‚Mach das einzig Wahre‘ erhält hier eine sehr sportliche und motivationsgetriebene Bedeutung. Wir wollen Fitness-Motivation erzeugen und zeigen, dass das Thema Fitness und alkoholfreier Biergenuss nach dem Training perfekt kombinierbar ist. Man darf gespannt sein – also Ring frei zu ersten Runde“.

Warsteiner Alkoholfrei und Wladimir Klitschko suchen das Gesicht der KLITSCHKO BODY PERFORMANCE 2016. Foto: © Denis Ignatov Photography

Warsteiner Alkoholfrei und Wladimir Klitschko suchen das Gesicht der KLITSCHKO BODY PERFORMANCE 2016. Foto: © Denis Ignatov Photography

Unter www.warsteiner.de/champions freut sich der mehrjährige Schwergewichts-Weltmeister, Wladimir Klitschko, auf zahlreiche Kandidaten, die sich mit seinem webbasierten Fitnessprogramm sportlich motivieren. Per Video-Nachweis sollen die Trainingseinheiten festgehalten und auf www.warsteiner.de/champions hochgeladen werden. Das Highscore-Ranking auf der Website zeigt an, welcher Teilnehmer oder welche Teilnehmerin in der jeweiligen Challenge-Woche die Nase vorn hat.

In der vierten Woche kommen auch Nicht-Sportler zum Zuge – bei der sogenannten „Motivations-Challenge“. Dabei gilt es, Wladimir Klitschko mit einem Videobeitrag zum Thema Motivation zu überzeugen. „Ich freue mich auf jede einzelne Teilnehmerin und jeden einzelnen Teilnehmer und“, so Klitschko, „werde alle genau beobachten, wie fit sie sind – mental und körperlich. Denn genau das ist es, was ich auch bei meiner KLITSCHKO BODY PERFORMANCE vermittele. Hierfür stelle ich in meinem Onlineportal meine Erfahrungen aus 25 Jahren Training, Ernährung und Motivation zur Verfügung.

Am Ende der vierwöchigen Challenges stehen acht Finalisten fest, jeweils vier Frauen und Männer. Sie erhalten für jeweils zwölf Monate Zugang zur KLITSCHKO BODY PERFORMANCE und können somit kostenlos nach den Trainings- und Ernährungskonzepten von Wladimir Klitschko trainieren. Damit nicht genug: Einer oder eine von ihnen wird das neue Gesicht der KLITSCHKO BODY PERFORMANCE 2016. In der zweiten Phase des Wettbewerbs trainieren die acht Finalisten für vier Wochen eigenständig mit Hilfe des Online-Fitnessprogramms. Die Leistungen werden in einem wöchentlichen Video-/Foto-Tagebuch festgehalten. Und hier kommen ihre Freunde und Fans ins Spiel: Sie können während dieser Zeit für die Teilnehmer abstimmen. Der Finalist, der am Ende der Aktion die meisten Stimmen/Votes für sich verbuchen kann, ist Champion der Challenges und besucht Wladimir Klitschko höchstpersönlich in seinem nächsten Trainingscamp.

Einen ersten Eindruck vom Trainingskonzept des Fitnessportals können sich alle Interessierten ab September verschaffen: Im Handel werden die Aktions-Sixpacks und Kästen von Warsteiner Herb Alkoholfrei und Warsteiner Alkoholfrei mit Codes für einen Gratis Trainingsplan der KLITSCHKO BODY PERFORMANCE bestückt. Diese ermöglichen den Zugang zu einem exklusiven zweiwöchigen Trainingsplan.

Quelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG