Print Friendly, PDF & Email

Warstein (ots). Gegen 01:00 Uhr am Montagmorgen [30. Dezember 2013] fuhr eine 23-jährige Frau aus Warstein mit ihrem PKW auf der B 55 von Meschede in Richtung Warstein. In einer Linkskurve, wenige hundert Meter nördlich der Brauerei Zufahrt, kam sie beim Bremsen auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern.

Der PKW rutschte rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Bei dem Unfall wurde die 23-Jährige verletzt mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest (obs)

Foto: Kreispolizeibehörde Soest (obs)

Nach ambulanter Behandlung konnte sie wieder entlassen werden. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest