Print Friendly

Warstein (ots). Am Donnerstagnachmittag [24. Juli 2014] wurde gegen 15:15 Uhr ein 20-jähriger Rumäne nach einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt auf der Alten Kreisstraße vorläufig festgenommen. Der 20-Jährige bezahlte an der Kasse eine Flasche Wasser und eine Dose Erdnüsse.

Das Personal hatte den Mann jedoch schon im Fokus, da sich dieser verdächtig an dem Regal für Kaffee zu schaffen gemacht hatte. Hinter der Kasse wurde der Mann dann angesprochen. Der mitgeführte Rucksack des 20-jährigen Rumänen wurde gemeinsam mit der Polizei kontrolliert.

Dabei kamen 17 Packungen Kaffee zum Vorschein, die dem Supermarkt wieder ausgehändigt wurden. In der Vernehmung gestand er den Diebstahl und wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung und einer Sicherheitsleistung entlassen. (fm)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest