Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Eine 25-jährige Frau aus Meschede war Dienstagmorgen (9. April 2013), gegen 07:00 Uhr, auf dem Selscheder Weg in Richtung Selschede unterwegs.

Vor ihrem schwarzen Peugeot fuhr eine 55-jährige Frau aus Meschede, ebenfalls in einem schwarzen Peugeot. Die Fahrerin wollte nach links in die Hanns-Martin-Schleyer-Straße abbiegen und hielt an, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Die junge Frau hinter ihr bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf das wartende Fahrzeug auf. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt gut 15.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis