Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Montagnachmittag [04. August 2014] wurde gegen 17:00 Uhr ein Mädchen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 50-jähriger Autofahrer war auf der Westenfelder Straße unterwegs, als ein 10-jähriges Mädchen von links nach rechts mit ihrem Roller die Straße überqueren wollte.

Auf Grund der Verkehrslage habe der Autofahrer das Mädchen zu spät gesehen und es mit dem linken Außenspiegel berührt. Das Mädchen fiel hin und verletzte sich leicht. An Roller und Auto entstand nur ein geringer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis