Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Zum wiederholten Male fiel der Polizei ein 25-Jähriger aus Sundern im Stadtgebiet Sundern mit einem nicht zugelassenen PKW auf. Diesmal war er am frühen Montagmorgen [17. September 2012] auf der Hauptstraße mit seinem PKW unterwegs.

Nachdem er den nachfahrenden Streifenwagen bemerkte, bog er auf ein Firmengelände ab. Die Polizisten folgten ihm mit dem Streifenwagen und führten eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellte sich heraus, dass der PKW keine gültige Zulassung besaß. Eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt und die Weiterfahrt untersagt. Es war in diesem Jahr bereits die dritte Anzeige gegen den 25-Jährigen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis