Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). In Endorf ist es am Dienstag [23. September 2014] nur auf Grund der Aufmerksamkeit einer Zeugin nicht zu einem Diebstahl gekommen. Die 45 Jahre alte Frau hörte gegen 02:20 Uhr Motorengeräusche aus der Straße Roseneck in Sundern-Endorf.

Als sie nach der Quelle der Geräusche schaute, sah sie zwei Personen, vermutlich Männer, auf der Straße neben einem geparkten Pkw stehen. Eine der beiden Personen hatte bereits eine Tür des Autos geöffnet. Als die couragierte Frau den beiden Tätern etwas zurief, flüchteten diese sofort vom Tatort. Sie fuhren mit einem Kleinkraftrad, einem Roller, weg in Richtung der Silbachstraße.

Später konnte dann festgestellt werden, dass aus dem Pkw nichts gestohlen worden war. Weitere Zeugen, denen Dienstagnacht die beiden Personen oder das Kleinkraftrad aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter 02933-90200 mit der Polizei Sundern in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)