Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Im Bereich der Straße „An der Hespe“ in Amecke brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus ein. Hierzu drangen diese über ein Fenster im Erdgeschoss, welches von der Straße aus nicht einsehbar ist, in das Gebäude ein.

Am 01. April 2012 fiel der Putzhilfe dann das offen stehende Fenster auf, wobei diese jedoch nicht von einem Einbruch ausging, da in den Räumen nichts darauf hindeutete. Am Mittwoch [18. April 2012] fiel der Eigentümerin das Fehlen von Schmuck auf. Diesbezügliche Hinweise bitte an die Polizei in Sundern (02933-90200).

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK