Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Ein 70-jähriger Autofahrer aus Sundern rammte am Dienstagnachmittag (9. April 2013), um 15:30 Uhr, zwei geparkte Fahrzeuge.

Der Mann fuhr mit seinem roten VW Lupo auf der Hachener Straße in Richtung Sundern. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen braunen Mini und einen grünen Audi, die dort am Fahrbahnrand parkten. Der Lupo kippte durch den Zusammenstoß auf die Seite. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt.

An den drei Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 10.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis