Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Ein 43-jähriger Mann aus Arnsberg fuhr am Montagmorgen [23. November 2015] auf der Landstraße 735. An der Einmündung zur Bundesstraße 229 wollte er nach links in Richtung Hachen abbiegen.

Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Autofahrer aus Sundern, der auf der B 229 in Richtung Müschede fuhr. Die beiden Autos stießen zusammen und der Mann aus Sundern wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen war jedoch nicht erforderlich. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)