Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). An der Einmündung der Straße Am Lindhövel auf die Hachener Straße (K 34 / L 519) kam es am Donnerstag [25. Juli 2013] um 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 40 Jahre alte Frau aus Arnsberg befand sich zu der Zeit mit ihrem Auto auf der Straße Am Lindhövel und wollte auf die Hachener Straße abbiegen.

Dabei übersah sie den Wagen eines 74-jährigen Mannes aus Sundern, der auf der Landstraße von Hachen in Richtung Sundern unterwegs war. Der Verkehr auf der Hachener Straße ist durch Verkehrszeichen vorfahrtberechtigt. Als die Frau aus Arnsberg begann abzubiegen, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Verletzt wurde niemand, aber es entstand Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten auf Grund der starken Beschädigungen abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis