Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Samstag [16. September 2017] kam es gegen 14.50 Uhr im Ortsteil Enkhausen einem Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen. Ein 26-jähriger PKW-Fahrer aus Sundern beachtete an der Kreuzung Lindhövel / Tiefenhagener Straße nicht die Vorfahrt eines aus Richtung Langscheid kommenden PKW und stieß mit diesem zusammen, woraufhin dieser PKW auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde.

Hier prallte dieser gegen einen in Richtung Langscheid fahrenden weiteren PKW. Die Insassen aller drei, am Unfall beteiligten PKW wurden zum Glück nur leicht verletzt. Alle Fahrzeuge hatten Totalschaden. (Werthmann)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell