Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Dienstagmorgen (12. März 2013), gegen 08:40 Uhr, kam es im Bereich Hellefeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden.

Eine 63-jährige Frau aus Sundern fuhr mit drei Kindern im Alter von drei bis fünf Jahren in ihrem VW Caddy auf der Kehlstraße in Richtung Linnepe. Die Fahrbahn war verschneit und zum Unfallzeitpunkt noch nicht geräumt worden. Im Bereich einer unübersichtlichen Rechtskurve kam der Fahrerin der VW Golf einer 21-jährigen Frau entgegen. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Dabei wurden die beiden Fahrerinnen sowie das drei- und das fünfjährige Kind leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.

Die genaue Unfallursache konnte abschließend vor Ort noch nicht geklärt werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis