Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Aus dem gesamten Regierungsbezirk Arnsberg trafen sich die Leiterinnen und Leiter der Volkshochschulen, um über die aktuellen Perspektiven der VHS-Arbeit zu beraten. Begrüßt wurden sie dort von Bürgermeister Detlef Lins. Ganz nebenbei lernten sie dort das Bildungszentrum als wunderbar gelegene Bildungsstätte mit hohen Leistungsstandards kennen.

Kurz vor Beginn der Tagung. v.l.n.r. Heinz Bünger, Dortmund, Bürgermeister Detlef Lins, Wolfgang Klesse, Werl, Frauke Mönkeberg, Lippstadt, Rita Weißenberg, Unna, Anke Homfeld, Siegen, Klaus-Rainer Willeke, Arnsberg/Sundern und weitere VHS-Leiterinnen und Leiter. Foto: VHS

Kurz vor Beginn der Tagung. v.l.n.r. Heinz Bünger, Dortmund, Bürgermeister Detlef Lins, Wolfgang Klesse, Werl, Frauke Mönkeberg, Lippstadt, Rita Weißenberg, Unna, Anke Homfeld, Siegen, Klaus-Rainer Willeke, Arnsberg/Sundern und weitere VHS-Leiterinnen und Leiter. Foto: VHS

Über das umfangreiche Leistungsangebot der vhs Arnsberg/Sundern können sich die Besucher kostenlos am Tag der offenen Tür am Sonntag [06. April 2014] von 11:00 bis 18:00 Uhr im Bildungszentrum Sorpesee informieren. Auf dem Programm stehen informative Vorträge zum Beispiel über Westkanada, die Azoren oder Vietnam, spannende Reisebeschreibungen einer Weltreise, digitale Bildbearbeitung, vom „Bild“ zum Fotobuch und Aktivitäten wie Brainwalking und Sprachtests. Weitere Programmpunkte und nähere Informationen unter www.bildungszentrum-sorpesee.de

Quelle: VHS Arnsberg/Sundern