Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Ein 47jähriger Kradfahrer aus Iserlohn stürzte am frühen Freitagabend (03.05.2013, 18:30 h) ausgangs einer unübersichtlichen Linkskurve auf der L 687 am Sorpesee.

Der Kradfahrer hatte in der Kurve die linke Seite (Tür und Spiegel) eines entgegenkommenden Pkw leicht berührt und dadurch die Kontrolle verloren. Ausgangs der Kurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Pfosten.

Nach Erstversorgung am Unfallort wurde der Schwerverletzte mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis