Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Auf der Eichendorfstraße beschädigte am Montagnachmittag, 03. Januar 2011, zwischen 14:30 Uhr und 15:15 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen blauen Hyundai Accent und entfernte sich ohne Schadensregulierung von der Unfallstelle.

Dabei richtete er einen Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro an. Auf Grund der Unfallspuren muss der Verursacher ein größeres Fahrzeug geführt haben. Die Polizei in Sundern bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sich unter der Tel. Nr.: 02933/90200 zu melden.

Allendorf: Schneeglätte war die Ursache eines Unfalls am Montagnachmittag, 03. Januar 2011, auf der Allendorfer Straße. Dort kam eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug ins Rutschen und geriet dabei in den Gegenverkehr, wo sie mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenprallte. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK