Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Samstagabend [12. Juli 2014] besuchte eine Frau eine Feier in Wildewiese. Sie stellte gegen 18:00 Uhr ihren blauen Chevrolet Matiz an der Straße Wildeweise ab. Nach dem Fest fuhr sie mit dem Wagen weg.

rst danach stellte sie fest, dass ihr Pkw hinten rechts beschädigt worden ist. Hierzu kam es in der Zeit, als der Chevrolet in Wildewiese geparkt war. Der Verursacher des Schaden meldete sich bislang weder bei der Geschädigten noch bei der Polizei, so dass jetzt Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet worden sind. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Sundern unter 02933-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis