Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Bereits am Freitag [19. Oktober 2012] kam in Westenfeld in der Westenfelder Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 18:20 Uhr ging ein Zeuge aus dem Haus an dem später beschädigten weißen VW Bora, der neben dem Haus geparkt war, vorbei in den Garten.

Zu diesem Zeitpunkt war das Auto noch unbeschädigt. Als der Zeuge hinter dem Haus angekommen war, hörte er lautes Kratzen und Schleifen. Um die Ursache zu erforschen begab sich der Mann sofort vor das Haus und sah einen weißen Lieferwagen mit Anhänger in Richtung Hellefeld wegfahren. Danach bemerkte er den frischen Unfallschaden an dem geparkten Pkw.

Auf Grund der zeitlichen Abläufe muss davon ausgegangen werden, dass der Fahrer des Lieferwagens beim Rückwärtsfahren oder Rangieren die hintere Stoßstange des VW Bora beschädigt hat und sich ohne um den Schaden zu kümmern von der Unfallstelle weggefahren ist.

Zeugen, die den weißen Lieferwagen mit Anhänger gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis