Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Am Mittwochvormittag [27. April 2011] prallten auf der Bundesstraße 229 zwischen Reigern und Wennigloh zwei entgegen kommende Lkws mit ihren Außenspiegeln zusammen.

Bei einem Lkw wurde sogar ein Seitenfenster beschädigt. Dessen Fahrer hielt an, der andere fuhr einfach in Richtung Hachen weiter. Bei dem flüchtigen Lkw soll es sich um einen Sattelzug mit weißem Auflieger handeln.

Hinweise bitte an die Polizei in Sundern, Tel. 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK