Print Friendly

Sundern. Die Behauptung, „man müsse für jeder Schraube aus Sundern raus fahren“ hört man nach der Schließung des Baumarktes an der Röhre immer wieder. Dies ist so aber nicht richtig, denn in Sundern gibt es gleich zwei Firmen, die eine breite Palette an Schrauben, Muttern und Werkzeugen anbieten.

Betritt man die Firma Becker-Jostes an der Hauptstraße in Sundern, ist man im Paradies für Handwerker angelangt. Neben einer großen Auswahl an Werkzeugen und Maschinen und einer ausgezeichneten Beratung befindet sich hier auch das große Schrauben- und Mutternlager, in dem man, im Gegensatz zu den herkömmlichen Baumärkten, jede Schraube auch einzeln kaufen kann.

Durch den angegliederten Fachgroßhandel richtet sich die Firma Becker-Jostes vor allem an die Handwerks- und Industriebetriebe in Sundern und Umgebung, die den Service des Hauses seit Jahrzehnten zu schätzen wissen. Dank der breiten Produktpalette wird auch jeder Heimwerker und Bastler bei Becker-Jostes fündig.

Heimwerker und Handwerksbetriebe finden also schon heute direkt in Sundern eine große Auswahl an Heimwerkerutensilien. Foto: © Pressebild / Stadtmarketing Sundern eG

Heimwerker und Handwerksbetriebe finden also schon heute direkt in Sundern eine große Auswahl an Heimwerkerutensilien. Foto: © Pressebild / Stadtmarketing Sundern eG

Die Firma Mobauplus Schäfer in Sundern-Westenfeld bietet ebenfalls ein breites Sortiment an Schrauben an. Auch das große Sortiment an Fliesen in jeglichen Farben, Größen und Motiven beeindruckt. Im Mai 2015 hat Mobauplus Schäfer sein vielfältiges Angebot um einen 300 qm großen Gartenmarkt mit Pflanzen, Zubehör und Dekorationen erweitert, der zu jeder Jahreszeit das Richtige für ein schönes Zuhause bereit hält.

Durch den angegliederten Baustoffhandel richtet sich die Firma Mobauplus Schäfer an Handwerker und Privatkunden in Sundern und Umgebung.

Heimwerker und Handwerksbetriebe finden also schon heute direkt in Sundern eine große Auswahl an Heimwerkerutensilien. Gut ergänzen könnte sich das Angebot in Sundern zudem durch einen kleinflächigen Heimwerkermarkt, der sich vor allem an den privaten Heimwerker richtet. Ein geeigneter Standort für dieses Konzept wäre das ehemalige Gartencenter an der Röhre direkt neben dem künftigen Werksverkauf „Die Fabrik“. Gespräche in dieser Richtung laufen zurzeit.

Quelle: Stadtmarketing Sundern eG
Foto: © Pressebild / Stadtmarketing Sundern eG